© Getty Images/iStockphoto/ViewApart/iStockphoto

07/14/2021

Hochprozentiges aus Zapfen: So machen Sie Zirbenschnaps selbst

Haben Sie schon einmal Zirbenschnaps selbst gemacht? Hier finden Sie die Anleitung dazu.

von Anita Kattinger

Sie brauchen vier Zapfen für einen Liter Schnaps, wobei sich auch Latschenkiefern und Schwarzkiefern eignen. So geht’s:

  • Zapfen in dünne Scheiben schneiden. Wenn man die Zapfen durchschneidet, sollen sie noch weich sein und rot abfärben.
  • Scheiben in ein großes Rexglas legen und rund 50 Gramm Zucker darüber streuen.
  • Mit einem Liter Korn oder Wodka übergießen. Optional: Zimtstangen und Gewürznelken hinzufügen.
  • Das Glas immer wieder schütteln.
  • Nach vier bis sechs Wochen durch ein Tuch in eine leere Flasche abseihen.
  • Der Schnaps kann noch nachdunkeln. Wer will, kann mit Honig süßen. Nicht mit Wasser strecken, sonst wird der Schnaps milchig.
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.