© Pexels / Yan Kruka

Rund ums Reisen

Wohin in den Semesterferien?

Diese Skigebiete und Hotels sind besonders familienfreundlich.

01/16/2023, 12:00 AM

Die Semesterferien stehen vor der Tür. Immer noch ist es der Skiurlaub, der dann Hochsaison hat. Ein familienfreundliches Skigebiet muss her. Ebenso gefragt: Hotels, in denen die Kleinen spielen, toben und Spaß haben können. Das sind die Tipps aus der Redaktion:

Ski Zillertal 3000, Tirol

Das Skigebiet punktet mit seiner überschaubaren Größe. Es gibt zwei Kidsslopes, eine Funslope und anspruchsvollere Hänge für die Geübten. Am Hintertuxer Gletscher kann man an 365 Tagen im Jahr Skifahren. Dazu gibt es drei beleuchtete Rodelbahnen und den Flohpark Hintertux. Top: Mit dem Zillertaler Superskipass kann man alle Lifte im Zillertal nutzen, der Skibus ist kostenlos inkludiert. Kinder, die nach dem 01.01.2017 geboren wurden, fahren kostenlos.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Hoteltipp: VAYA Zillertal

Das sympathische Hotel liegt direkt an der Piste. Es ist kein „typisches“ Kinderhotel, wodurch es sich hervorragend für Familien eignet, die nicht unbedingt Animation und Beschäftigung brauchen. Die Zimmer sind stilvoll und geräumig, das Essen ist hervorragend. Es gibt ein kleines Hallenbad. Vayaresorts.com

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Zell am See-Kaprun, Salzburg

Funslopes, Maisiflitzer, Skifahren mit dem Drachen Fridolin auf der Schmittenhöhe, Schmidolins Erlebniswelt, fünf Snowparks und die besten Voraussetzungen, um Skifahren spielerisch zu lernen: In Zell am See-Kaprun steht aktiven Familien mit dem Kitzsteinhorn ein Gletscherskigebiet zur Verfügung. Außerdem vergnügen sie sich auf der Schmittenhöhe und am Maiskogel. Top: Umweltbewusste Familien reisen ganz einfach per Bahn an. Die ÖBB bietet mehrmals täglich direkte Verbindungen an. Und mit der SuperSkiCard ist man in sage und schreibe 21 Skiregionen unterwegs. Auch hier gilt: Ab Jahrgang 2017 oder jünger ist die Beförderung gratis.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Hoteltipp: Tauern Spa Kaprun

Der sichere Tipp für alle, die zwar aktiv sind, sich aber nicht auf die Schneelage (oder das Wetter) verlassen wollen, ist das Tauern Spa Kaprun samt seines Hotels. Hier vergnügen sich die Kinder auf drei Rutschen, es gibt zwei Babybecken, Indoor- und Outdoorbecken, tägliche Kinderbetreuung und eine Erlebnisgrotte. Tauernspakaprun.com

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Snow Space, Salzburg

12 Gipfel und 5 Täler – die Heimat von Skilegende Hermann Maier punktet mit 210 km Skipisten und 85 gemütlichen Hütten. Ein kostenloser Skibus Shuttle sorgt für Mobilität. Für Familien ein Highlight ist Wagrainis Winterwelt an der Mittelstation der Roten 8er Gondel. Hier lernen Kids auf spielerische Weise das Skifahren, es gibt ein Zwergenhaus zum Aufwärmen, Übungsteppiche, eine Tubingbahn und ein Reifenkarussell. Funslopes in Wagrain und Flachau sorgen für eine Extraportion Spaß. In Alpendorf erwartet Neugierige mit der „Teufelsroute St. Johann“ ein Skiweg, der von Sagengestalten gesäumt ist.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Hoteltipp: Oberforsthof St. Johann/Pongau

Das wunderschöne Hotel liegt fast direkt an der Piste und der Skischule. Neben einer klassischen Kinderbetreuung gibt es „Mixed“ Tische im Restaurant. Hier ist es leicht, neue Bekanntschaften zu schließen. Die „Aktivitäten to Go“ sind auch eine tolle Idee. Dabei handelt es sich um Urlaubsideen für die ganze Familie. Und für die Entspannung zwischendurch sorgen Wellness- und Wasserwelt. Oberforsthof.at

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Skigebiet Schladming-Dachstein, Steiermark

Die WM-Region gehört nicht nur bei den internationalen Ski-Profis zu den absoluten Klassikern der österreichischen Skigebiete. Auch hierzulande gibt es kaum einen erwachsenen Skifahrenden, der es nicht kennt. Die 4-Berge-Skischaukel und die Familienskiberge, sechs Funslopes und ein Crosspark auf der Reiteralm sind nur ein paar der Highlights. Besonders beliebt bei Familien ist die Riesneralm. Sie ist zwar nicht Mitglied im Skiverbund Ski amadé, aber fast so etwas wie ein Geheimtipp. Hier erwartet nämlich Abenteuerlustige die erste österreichische Kinderskischaukel. Und Ski amadé? Steht sowieso für Familienskiurlaub der Sonderklasse. Abwechslungsreiche Pisten, 13 Funslopes und Funcross Strecken und 275 von 760 Kilometern sind familienfreundliche, blaue Pisten. Herz, was willst du mehr?

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Hoteltipp: Höflehner Schladming/Steiermark

Raus aus dem Bett und rauf auf die Piste: Hier geht das hervorragend! Das Hotel punktet zudem mit seiner familiären Atmosphäre und seiner wundervollen Ausstattung. Natur steht im Mittelpunkt, auch in der Küche. Und die schmeckt allen, von ganz klein bis ganz groß. Familienwellness und Erlebnisse auch abseits der Skipisten machen das Hotel so perfekt für aktive Eltern und Kinder. Hoeflehner.com

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Hoteltipp: Robinson Amadé, Kleinarl/Salzburg

Das riesige Wintersportparadies von Ski Amadé beginnt quasi vor der Haustür. Großzügige Unterkünfte, All-Inclusive-Verpflegung und ein abwechslungsreiches Aktivitätenangebot sorgen dafür, dass man sich rundum wohlfühlt. Im WellFit Spa werden müde Wintersportmuskeln wieder wach, es gibt ein umfangreiches Entertainmentprogramm (auch für Erwachsene!). Robinson.com

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Dachstein West, Oberösterreich

Mit 160 Pistenkilometern ist das Skigebiet Dachstein West das größte seiner Art in Oberösterreich. Tickets gelten insgesamt für acht Regionen. Kleine Skihasen vergnügen sich im Fredy-Land oder Zwisi-Land in Gosau, im Bärencamp in Russbach oder in Fuxis Kinderland am Annaberg. Jedes der Ski-Kinderländer hat seine eigene Skischule praktischerweise gleich mit dabei. Top: Die Marcel Hirscher-Rennstrecke mit Geschwindigkeitsmessung.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Hoteltipp: Familux Dachsteinkönig

Skiverleih in der Hotellobby, Skischule im Haus, tägliches Aktivitätenprogramm für die ganze Familie und sogar ein Kidsclub, der für kindgerechte Unterhaltung sorgt, sind Teil des Angebots im Familux Dachsteinkönig. Kinderbetreuung gibt’s ab dem 7. Lebenstag. Wer mit älteren Kids unterwegs ist, darf ebenfalls aufatmen: Jugendliche können im Teens Club unter sich sein. Eine umfangreiche Badelandschaft und sogar ein hervorragendes Spa für Ruhesuchende sind ebenfalls Teil des Angebots. Dachsteinkoenig.at

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Skiregion Hochkönig, Salzburg

120 Pistenkilometer, urige Skihütten, Teil von Ski Amadé, Early Morning Skiing – muss man noch mehr sagen? Falls ja: In der Skiregion Hochkönig fahren Kinder bis 6 Jahren gratis mit den Bergbahnen, es gibt einen Gästekindergarten und einen Schneespielplatz, Funslopes und Funparks. Top: An jedem Wochenende (Samstag und Sonntag) fahren Kinder und Jugendliche dank des Junior Weekend Bonus im gesamten Skigebiet Ski Amadé besonders günstig. Auch eine gute Idee sind die „Schneewutzelumfahrungen“: Alle schwierigen Pisten können im Skigebiet umfahren werden.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Hoteltipp: Aldiana Club Hochkönig

Der Aldiana Club Hochkönig thront auf 1.000 Meter am Fuß des Hochkönig-Massivs. Das Panorama ist imposant. Sehr praktisch: Im Preis bereits inbegriffen sind das Skiguiding im Skigebiet und der Shuttlebus, der Gäste innerhalb von drei Minuten zur Talstation bringt, Skiverleih gibt’s direkt im Club. Dazu kommen vielfältige Unterhaltungsmöglichkeiten, das Welldiana Spa, ein Pool und ganztägige Kinderbetreuung. Aldiana.com

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

ein ActiveCampaign Newsletter Widget Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein ActiveCampaign Newsletter Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign, LLC zu.

ein ActiveCampaign Newsletter Widget Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein ActiveCampaign Newsletter Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign, LLC zu.

Wohin in den Semesterferien? | lust-auf-oesterreich.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat