© Oberoesterreich Tourismusgmbh/Moritz Ablinger

Oberösterreich

Wintersport in Oberösterreich: Fatbike, Wintertauchen und Flutlicht-Surfen

Waren Sie schon einmal Flutlicht-Surfen? Oberösterreich bietet sportliche und kulinarische Wintererlebnisse für jeden Geschmack.

von Stefan Hofer

01/20/2023, 11:28 AM

Nur der Schnee knirscht unter den Schuhen. Drumherum hat das Weiß den Wald leise gemacht. Die unberührte Natur im Nationalpark Kalkalpen kann man im Winter mit Rangern bei Schneeschuhwanderungen über Almen und auf Pässe erkunden. Es ist das größte zusammenhängende Waldgebiet Österreichs. Wildtiere wie Luchse und Hirsche fühlen sich in den ursprünglichen Berg- und Buchenwäldern wohl. Es gilt, Fährten und Tierspuren im Schnee zu entdecken und man erfährt, wie sich Wildtiere und Pflanzen an die Kälte anpassen. „Book a Ranger“ kann in der Gruppe oder individuell gebucht werden.

Auch auf naturschauspiel.at können Interessierte Wintererlebnisse buchen: Erfahrene Guides führen zu „kleinen und großen Wundern von Fauna und Flora“ an vierzig verschiedenen Schauplätzen.

Sportliche Action verspricht indes die Kombination „Snow & Surf“ in Ebensee am Traunsee. Da geht es mit Ski oder Snowboard mit der Seilbahn ins Skigebiet Feuerkogel, dem sonnigsten Hochplateau Oberösterreichs. All jene, die den Adrenalinkick suchen, erwartet dann ein Surferlebnis auf „The.Riverwave“ – Europas größter künstlicher Flusswelle. Das Kombiticket beinhaltet die Skikarte und das Flutlicht-Surfen (jeden Freitag und Samstag ab 16 Uhr).

Wer lieber klassisch und gemütlich auf zwei Brettln unterwegs ist: Familienfreundliche Winterziele sind die Skigebiete Hochficht am Böhmerwald – die Preise für Tagestickets bei Online-Buchung reichen von 45,70 Euro bis hin zu 54 Euro pro Erwachsenen – und die Wurzeralm in Spital am Pyhrn.

Sportlich eine Nische, aber dafür ungewöhnlich, ist das Wintertauchen: Der Attersee bietet perfekte Sichtweiten bis zu dreißig Meter und absolute Stille. Beim Tauchplatz Dixi Weyregg wird eine Unterwasserkrippe im Pfahlbauhaus aufgestellt. Ab heute bis 2. Februar 2023 können Taucher Maria, Josef und das Christuskind unter Wasser besuchen.

Ein farbenprächtiges Winterhimmel-Spektakel versprach die Nacht der Ballone im Rahmen der Gosauer Ballonwoche. Die nächste Nacht der Ballone findet am 20. Jänner 2024 statt.

Bei wem der Genuss nicht zu kurz kommen darf: In Hinterstoder laden sechs Hütten beim Sonnenskilauf zum kulinarischen Einkehrschwung mit lokalen Schmankerln von Genusslandpartnern und österreichischen Weinen ein. Termin: 18. März 2023.

Winterdestinationen in Oberösterreich
– „Book a Ranger“ im Nationalpark Kalkalpen, Termine im Winter: kalkalpen.at
– 137 Naturschauspiele an vierzig Schauplätzen: https://naturschauspiel.at/termine
– „Snow & Surf“ in Ebensee, Infos zu Tickets und Tarifen: feuerkogel.info
– Skifahren und Langlaufen im Böhmerwald: boehmerwald.at
– Abtauchen am Attersee: attersee-attergau.salzkammergut.at
– Ausflugstipps wie die Gosauer Ballonwoche finden Sie auch auf ausflugstipps.at
– Genussgipfeln in Hinterstoder: urlaubsregion-pyhrn-priel.at/hinterstoder
– „Winterwald“ in Grünau im Almtal,  traunsee-almtal.salzkammergut.at/waldness
– Unterwegs mit dem Fatbike um Windischgarsten (Pyhrn-Priel): bike-experts.at
Weitere Infos zu sportlichen und genussvollen Winteraktivitäten: oberoesterreich.at

ein ActiveCampaign Newsletter Widget Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein ActiveCampaign Newsletter Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign, LLC zu.

ein ActiveCampaign Newsletter Widget Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein ActiveCampaign Newsletter Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign, LLC zu.

Wintersport in Oberösterreich: Von Fatbike bis Flutlicht-Surfen | lust-auf-oesterreich.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat