© Hotel Edelweiss Zürs

Sponsored Content

„Stay sexy in a distant universe“

Das berühmte Skihotel Edelweiss in Zürs am Arlberg hat sich für seine Paradiesvögel ganz besonders herausgeputzt.

03/03/2023, 11:21 AM

Das Edelweiss am Arlberg war 1856 das erste Skihotel in Zürs und ist seit damals für seine Weltoffenheit berühmt. Dass hier so manche Stars ein und aus gingen, erkennt man gleich beim Betreten des Hauses. Eine Top-Herberge, die ihre prominente Gästeschar und so manchen internationalen Paradiesvogel mit ihrem mutigen Stil und internationalem Vintage begrüßt. Überaus sexy hat sich das Hotel auch für die aktuelle Wintersaison herausgeputzt und die neuen Superior-Zimmer huldigen dem „Toile de Jouy“-Stil. Dass das Edelweiss immer schon ein bisschen anders war, erklärt uns die Gastgeberin Irmgard Wiener: „Wir haben 62 Zimmer, die ebenso unverwechselbar sind wie unsere Gäste“.

Flamingo trifft Giraffe: Tierisch gute EdelweissExotik gepaart mit exklusiver Kulinarik

Auch im neu umgebauten Restaurant tut sich so einiges, denn hier wird es tierisch bunt: Giraffen stolzieren über Tapeten, Tiger über Teppiche und bunte Flamingos sehen den anderen Paradiesvögeln beim Essen zu. Oder sie werfen einen Blick zur klassisch-regionalen Küche von Stefan Reichel, der im Edelweiss-Restaurant den Ton und Kochlöffel angibt.

Kulinarische Weltklasse: Vegetarisch-vegane Köstlichkeiten im  „TIAN Bistro am Berg“

Fans der veganen Küche kommen im TIAN Bistro am Berg voll auf ihre Rechnung. Hier zelebriert man zurecht ein ganz besonderes Gourmet-Erlebnis, immer basierend auf einem Sharing-Konzept, das bei den Gästen sehr gut ankommt. Die Küche von Paul Ivić ist mit einem Michelin-Stern und vier Gault-Millau-Hauben weltweit eine der besten auf diesem Sektor. Schon im ersten Jahr ein Hotspot, ist auch im zweiten das legendäre vegetarisch-vegane Geschmacks-Universum von Paul Ivić mit dem „TIAN Bistro am Berg“ zu Gast im Edelweiss. Paul Ivic kommt aus dem Tiroler Serfaus und ist seit 2014 weltweit für seine rein vegane Küche berühmt. „Von der Wurzel bis zum Blatt – Bei uns wird alles verwertet“, so der Starkoch. Und fast alles regional: Aus Zürs kommt die Rohmilch und Butter ebenso wie Kräuter und Gemüse aus Vorarlberg.

Und Gemüse ist eindeutig der Hauptakteur: Und das regional, bio und saisonal – ganz nach den Vorgaben der TIAN Philosophie. Liebe Fleischfans, keine Angst: Wer einmal Fleisch möchte, dem bereitet der Küchenchef  Stefan Reichel in köstliches Menü zu.

Paradiesvögel flattern ins Flexenhäusl.

Nach einem anstrengenden Skitag steht Entspannung, Abwechslung oder Party am Programm: Die perfekte Apres-Ski & Gourmet-Destination ist das legendäre Flexenhäusl mit seinem berühmten Fondue-Abend. Innerhalb von wenigen Minuten werden die Tische abgeräumt und die Sessel weggeschafft, um Platz für eine legendäre Partynacht mit feinsten DJ Sounds und zünftiger Musik zu schaffen. Eben perfekt für Paradiesvögel.

Ski-Vergnügen deluxe.

Unmittelbar vor der Haustüre, direkt an der Trittkopfbahn, liegen mehr als 305 Top-Pistenkilometer und über 200 km hochalpine Tiefschneeabfahrten inmitten einer traumhaften Bergkulisse -  quasi Ski in, Ski out vom Feinsten!

Weitere Infos: Hotel Edelweiss,  A-6763 Zürs am Arlberg, Tel: + 43 5583/2662, [email protected], www.edelweiss-arlberg.at

ein ActiveCampaign Widget Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein ActiveCampaign Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign zu.

ein ActiveCampaign Widget Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein ActiveCampaign Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign zu.

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat