© riedmannPhotography

Rund ums Reisen

Neuer Freiraum mit einzigartigem Panoramablick und neuen Blickwinkeln

Mental Wellness und feinste Kulinarik im stylischen MentalSpa Resort Fritsch am Berg

08/22/2022, 10:15 AM

Die lange Anreise aus Wien nach Vorarlberg hat sich mehr als ausgezahlt. Kaum im Hotel angekommen, fahren Körper und Geist die Geschwindigkeit drastisch gegen 0 hinunter – nicht zuletzt auch durch den einmaligen Panoramablick auf den Bodensee. Vor kurzem eröffnete am Fuße des Pfänders oberhalb von Bregenz am Bodensee das MentalSpa Resort Fritsch einen architektonisch wie konzeptionell ungewöhnlichen Suiten-Neubau mit einzigartigem Bodenseeblick. Und das in einer idyllischen Naturkulisse mit dem wohl traumhaftesten Blick über den Bodensee. Fünf Kühe grasen genüsslich auf der Wiese mit Almkräutern, bevor Sie von Restaurant-Leiterin Beate liebevoll abends in den Stall begleitet werden.

Einfach in den Tag leben.

Ankommen, abschalten und mal einfach in den Tag hinein leben. Sehnen wir uns nicht alle nach so einer Auszeit ? In der wir die Seele baumeln lassen können, neue Energie und Kraft tanken können – aber auch ein genussreiches und nachhaltig gesundheitsförderndes Erlebnis mit in den Alltag nehmen können.  „Urlaub zum Mitnehmen“ skizziert das Konzept des Hauses, das ganz als Familienbetrieb geführt wird. Und das sieht man in jedem Detail, weil alle mit anpacken und sich liebevoll um die Gäste kümmern. Wie mit einem Wisch sind plötzlich all die negativen Themen und Begleiterscheinungen, die uns der Alltag gerade jetzt zuhauf aufbürdet, vergessen: Genießen, regenerieren und sich Strategien zurechtlegen, die künftig resilienter machen sollen für künftige Alltagsbelastungen.

Freiraum-Suiten, die wahrlich beflügeln.

Neuen Raum, um die Gedanken zu sortieren und mental in die Wellness- und Kulinarikwelt einzutauchen, hat man durch den neuen Suitenbau auf dem Seeblick-Grundstück unterhalb des Haupthauses mit acht „Freiraum-Suiten“ geschaffen. Perfekt für  individuelle Entfaltungsmöglichkeiten. Mit jeweils 40 m² Größe, einer Raumhöhe von 3,40 m und einem großen Balkon. Dank ihrer außergewöhnlichen Architektur sind die Suiten in unterschiedliche Sichtachsen ausgerichtet. Das ändert wohltuend den Blickwinkel. Die separate Lage bietet zudem mehr Rückzugsmöglichkeit im Urlaub und ist optimal für längere Auszeiten. Brücken aus Cortenstahl, Lochmuster für futuristische Lichtspiele sorgen so wie Glas, Holz für Entspannung und die typischen Vorarlberger Schindeln an der Fassade beschreiben eindrucksvoll den Stil des Haupthauses und kommen umso mehr im neuen Suitenhaus neben der typischen Patina des Cortenstahls und gespachteltem Beton zum Einsatz.

Achtsamkeit & Loslassen als Erfolgsrezept.

Körperliches  und mentales Wohlbefinden sind bekanntlich nicht trennbar. Berg, See, Wald und Wiese sollen Prävention, Heilung und Umgehung von Beschwerden darstellen. Die Anwendungen drehen sich um Bewegung, Ernährung und Körper-Anwendungen, Basis dafür die Einstellung und Awareness, um wieder echte Lebensfreude zu gewinnen, wann einem was gut tut. Das hat Diana Sicher-Fritsch, MSc aktuell eindrucksvoll wissenschaftlich untermauert – in ihrem soeben erschienenen Buch „Mental Wellness am Beispiel des OASE-Gesundheitsmodell © “ (Springer-Verlag). Und dieses Regenerieren geht umso leichter, wenn rundherum zahlreiche Aktivitäten auf die Hotelgäste warten – und das direkt vor der Haustüre, wie einzigartige BodenseeFreuden ebenso wie inspirierende Achtsamkeitswanderungen. Oder die neuen Spaziergänge mit Thomas Fritsch und vielen spannenden Impulse zum Thema Wald und Natur. Abgerundet wird das mentale Wellness-Programm durch ganz spezielle Bio-Feedbackmessungen. Das mentale Wellness-Arrangement entrümpelt, befreit und lässt den eigenen Weg und eine herrliche Leichtigkeit wieder entdecken. Gerade nach so fordernden Zeiten. Neben vier Mental-Coaching-Settings gibt es die „Freier-Kopf-Massage” und ein „Losgelöst”-Ganzkörperpeeling.

Feinste regionale Kulinarik – mit eigener Landwirtschaft.

Und nicht zuletzt wählt Chefkoch Franz Fritsch die regionalen, saisonalen und hochwertigen Produkte für die Fritsch-Kulinarik achtsam aus, sensibilisiert durch die eigene Landwirtschaft. Und auch hier gibt es kein Muss. Achtsamkeit und freie Auswahl stehen an oberster Stelle: Die einzelnen Gänge kann man nach Lust und Laune selbst zusammenstellen – je nach gewünschter „Leichtigkeit“ pur oder mit Beilagen.

Weitere Informationen: 4 Sterne MentalSpa Resort Fritsch am Berg, Buchenberg 10, A-6911 Lochau (Bregenz) am Bodensee, Tel: +43 5574 43029, www.fritschamberg.at

ein ActiveCampaign Newsletter Widget Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein ActiveCampaign Newsletter Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign, LLC zu.

ein ActiveCampaign Newsletter Widget Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein ActiveCampaign Newsletter Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign, LLC zu.

Neuer Freiraum mit einzigartigem Panoramablick und neuen Blickwinkeln | lust-auf-oesterreich.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat