Idyllic mountain landscape in the alps: Mountain chalet, meadows and blue sky

© Getty Images/iStockphoto / Patrick Daxenbichler/istockphoto.com

07/24/2020

Die sechs besten Gourmet-Hütten in Österreich

Auch Feinspitze kommen beim Heimaturlaub auf ihre Kosten. Das sind die Top 6 Gourmet-Hütten.

von Anita Kattinger

Ice Q, Ötztal (T)

Die Küche des spektakulären Drehorts des James Bond-Films Spectre ist mit zwei Hauben gekrönt: Auf 3.048 Höhenmetern tischt Küchenchef Klaus Holzer Iberico-Backerl mit Maisgrieß, Sommerpilzen und Granten (Preiselbeeren) oder St. Pierre (Petersfisch) mit Karfiol, Moosbeere und Haselnuss auf. Drei Gänge kommen auf 54 Euro.

Info: Sölden, Bergstation Gaislachkoglbahn, 26. Juni bis 27. September: Di-So 9-16 Uhr (warme Küche von 11:30 bis 15 Uhr), www.iceq.at

Knofeleben, Rax (NÖ)

Das Naturfreundehaus auf 1.250 Metern Seehöhe ist bekannt für seine regionalen Lieferanten. Am 17.8. heißt es Haubenkoch trifft Hüttenwirt: Nach einer gemeinsamen Wanderung tischt Haubenkoch Christoph Puchegger („Pucheggerwirt“) ein Menü aus dem Holzofen auf.

Info: Knofeleben 1, 2651 Reichenau an der Rax, Sommerferien: Di-So 11-18 Uhr, www.knofeleben.at

Schaufelspitz, Stubaital (T)

Zirbenstube, Kamin und Sonnenterrasse locken Gourmets in den Schaufelspitz: Mit drei Hauben handelt es sich um das höchstgelegene Haubenrestaurant Österreichs auf 3.000 Metern. Haubenkoch David Kostner kredenzt Blunzenstrudel mit Pignoli, Sellerie, Apfel und Madeira oder Mangalitza rosa gebraten mit Kartoffel im Salzteig, Fenchel, Kapern und Salzzitrone.

Info: Bergstation Eisgrat, Mutterberg 2, 6167 Neustift im Stubaital, Di-So 9-15:30 Uhr (warme Küche 11-15:30 Uhr), www.stubaier-gletscher.com

Kristallhütte, Hochzillertal (T)

Mitten in der Zillertaler Bergwelt liegt die Lifestyle-Hütte auf 2.147 Metern. Vor oder nach dem Spa schlürft man Champagner. Auf Anfrage gibt es ein Genuss-Shuttle-Service vom und ins Tal. Zu Mittag gilt eine Mindestkonsumation von 20 Euro pro Person.

Info: Zellberg 1, 6272 Kaltenbach, 9. Juli bis 4. Oktober: Do 9-00 Uhr, Fr+Sa 8-00 Uhr, So 8-17 Uhr, www.kristallhuette.at

Angerer Alm, Kitzbüheler Alpen (T)

Auf 1.300 Metern am Kitzbüheler Horn existiert die Angerer Alm seit 250 Jahren. Eine Speisekarte gibt es abends nicht – Küchenchef Gerald Weiss tischt ein Drei-Gänge-Menü mit tagesfrischen Zutaten auf. 6.000 Weinflaschen aus 400 Weingütern warten geöffnet zu werden. Hausgäste können über die Schotterstraße anfahren, Tages- und Wandergäste ist die Auffahrt mit dem Auto nicht gestattet.

Info: Berglehen 53, 6380 St. Johann in Tirol, Fr- Di 11-23 Uhr, www.angereralm.at

Krummholzhütte, Hauser Kaibling (ST)

Direkt neben der Seilbahn liegt die Ski- und Wanderhütte am Hauser Kaibling auf 1.857 Höhenmetern. Hüttenwirt Daniel Mairamhof serviert Brotsuppe im Rexglas, Bratl vom Hauser Kaibling-Berglamm oder Kaiserschmarrn.

Info: Hauser Kaibling 76, 8967 Haus, 27. Juni bis 18. Oktober: Mo-So 11 -16 Uhr, www.krummholzhuette.at

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.