© Unsplash / Andrew Neel

Rund ums Reisen

Die besten Tipps für Workation in Österreich

Homeoffice war gestern! Jetzt verlegen wir das Office einfach an den Urlaubsort, Stichwort: Workation.

08/02/2023, 08:25 AM

Immer häufiger stolpert man auf Hotelwebsites über spezielle „Workation“ Angebote. Mittlerweile ist die Workation, eine Kunstwort geschaffen aus den beiden Worten „Work“ (Arbeit) und „Vacation“ (Urlaub), nämlich als Lebens- und Arbeitskonzept auch hierzulande längst angekommen. Doch was ist eine „Workation“? Im Grunde genau das, was das Wort aussagt. Zur Hälfte Arbeit, zur Hälfte Urlaub. Es handelt sich um die Verlegung des Arbeitsortes an den Urlaubsort. Die Vorteile liegen klar auf der Hand. So profitiert man während einer Workation von den Vorzügen, die ein Hotelaufenthalt oder Aufenthalt in einem Ferienhaus mit sich bringt: Tapetenwechsel, Urlaubsstimmung, Freizeitangebote.

Vor allem Eltern mit Kindern, die während der Schulferien nicht durchgehend neun Wochen Urlaub nehmen oder Kinderbetreuung organisieren können, können von Workations profitieren. So können die Eltern weiterarbeiten, während sich die Kids tagsüber im Kids Club vergnügen. Und am Abend (oder zwischendurch) verbringt man einfach Quality Time miteinander. Doch Workations sind auch ohne Familie ein Gewinn. Die Aussicht, nach Feierabend ins Meer hüpfen zu können oder am Strand zu arbeiten, ist einfach motivierend. Allerdings gibt es auch einige Dinge, auf die man bei der Auswahl eines passenden Ortes für eine Workation achten sollte.

So ist es beispielsweise elementar, dass der Arbeit- oder Auftraggeber nicht explizit auf einem bestimmten Aufenthaltsort besteht. Er sollte also auf jeden Fall darüber informiert werden, wenn das Homeoffice an einen anderen Ort verlegt wird. Eine wesentliche Voraussetzung ist zudem eine schnelle Internetverbindung. Und wenn Sie Ihre Workation ins Ausland verlegen, aber viel über das Telefonnetz telefonieren müssen, sollten Sie sich vorab sehr gut darüber erkundigen, welche Roaminggebühren dafür anfallen könnten (oder auf Internettelefonie switchen). Auch die Zeitverschiebung kann eine Rolle spielen. Wer Kundenkontakt hat oder zu bestimmten Arbeitszeiten erreichbar sein muss, tut gut daran, seinen Arbeitsort nicht in ein Land zu verlegen, in dem die Zeitzone nicht mitspielt.

Glücklicherweise gibt es aber auch viele Hotels für eine Workation in Österreich. Statt ins Meer geht es dann nach getaner Arbeit in den klaren See, zu einer Wanderung in die Berge oder in den Pool. Die Sache mit der Zeitverschiebung und den Roaming-Gebühren erledigt sich von selbst. Und auch in Sachen Internet-Ausbau sowie -geschwindigkeit stehen alle Zeichen auf grün.

5 tolle Hotels für eine Workation in Österreich

Hotel Schani, Wien: Schon seit 2019 ist das Hotel Schani, gelegen nur 300 Meter vom Hauptbahnhof entfernt, ein dezidiertes „Co-Working Hotel“. Als Hotelgast kann man nicht nur am Zimmer arbeiten, sondern auch einen gratis Platz im Coworking Space nutzen. Dieser ist rund um die Uhr geöffnet und mit Drucker und Scanner ausgestattet. Außerdem betreut das Team aus der Bar mit Kaffee und Snacks. Coworking.schanihotels.com

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Biohotel Rupertus, Leogang/Salzburg: Vormittag Arbeit, nachmittags Urlaub – das Biohotel Rupertus in Leogang macht die perfekte Work-Life-Balance möglich. Während man sich liebevoll um die Gäste kümmert, unter anderem mit Bioküche, können sich diese ganz auf ihre Arbeit konzentrieren. Zum Abschalten gibt es neben einem traumhaften Spa ein tägliches Yogaprogramm, Bike Angebote und ganz viel Natur. Das Hotel hat spezielle Workation Pakete im Angebot. Rupertus.at

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Bio-Natur-Resort Retter, Pöllauberg/Steiermark: Hier trifft Wellness auf Natur, Büro trifft auf Berge. Die Gäste müssen sich nicht zwischen Urlaub oder Arbeit entscheiden, sondern können beides ganz einfach miteinander verbinden. Das 12 Hektar große Naturparadies rund um das Hotel sorgt für die notwendige Erdung, während Bio-Kulinarik den Körper verwöhnt. Und für blitzschnelles Arbeiten sorgt bestes WLAN. Nach getaner Arbeit schwimmt man im großen Außenpool, geht zum Waldbaden, genießt Massagen und Sauna oder hängt einfach in dr Hängematte zwischen Apfelbäumen rum. Top Workation-Pakete! Retter.at

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Hotel Sonnblick, Kaprun/Tirol: Modernst ausgestattete Zimmer, Highspeed-Glasfaser WLAN, Beamer, Businessraum für Meetings und Geräte wie Drucker, Monitore und Co. sind die Hardware, die das Hotel Sonnblick zu einem tollen Hotel für eine Workation in Österreich machen. Dann kommt da aber noch die Software dazu: Nämlich aufmerksames Service, Wellness- und Spa-Angebote sowie ein Freizeitprogramm, das sich der Reduktion von Stress widmet und dafür sorgt, dass man im „Holiday-Office“ wieder neue Kraft tanken kann. Hotel-sonnblick.at

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Emma Wanderer, Hieflau/Steiermark: Direkt an der steirischen Eisenstraße entsteht derzeit der „Campus Alps“ von Emma Wanderer. Auf 18.000 Quadratmetern wird am Eingang des Nationalparks Gesäuse der erste Remote Work Campus Österreichs. Im „Club Office“ kann man wie in einem Shared Office arbeiten, es gibt zudem Telefonboxen, Einzeloffices und Multifunktionsräume. Eine Gemeinschaftsküche und ein Cafe stehen für die Verpflegung zur Verfügung, nächtigen kann man in Tiny Houses. Natürlich ist alles vorhanden, was produktives Arbeiten möglich macht. Und dazu noch die herrliche Natur, in der man den Kopf so richtig frei bekommen kann. Eröffnung im August 2023! Emmawanderer.com

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

ein ActiveCampaign Widget Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein ActiveCampaign Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign zu.

ein ActiveCampaign Widget Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein ActiveCampaign Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign zu.

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat