© Unsplash / Shayna Douglas

Kulinarik

Die besten Slow Food Events in Österreich

Der Herbst bietet erlebnisreiche kulinarische Abwechslung der „langsamen“ Art

09/12/2023, 12:01 PM

„Fast Food“ ist in aller Munde – sprichwörtlich und wortwörtlich. Denn jeder Mensch kann sich etwas unter dem Begriff vorstellen. Und so ziemlich jeder hat auch schonmal den ein oder anderen Burger mit Pommes verspeist. Doch wie steht es mit „Slow Food“? Wissen Sie, was sich dahinter verbirgt?

Was ist „Slow Food“?

Darunter versteht man Essen, das nicht nur langsam und mit allen Sinnen genossen wird. Es handelt sich auch um Speisen, die nach traditionellen Verfahren und mit heimischen Zutaten zubereitet wurden. Das dauert natürlich etwas länger, dafür schmeckt „Slow Food“ in der Regel intensiver. Diese Art des Kochens verzichtet auch auf künstliche Zutaten wie Aromen und Geschmacksverstärker. Dadurch ist „Slow Food“ bekömmlicher und gesünder als sein industriell gefertigter Counterpart. Obwohl man vor allem in den letzten Jahren den Begriff verstärkt hört, gibt es die „Slow Food“-Bewegung aber schon seit 1986.

Erdacht hat sie der italienische Publizist und Soziologe Carlo Petrini. Gemeinsam mit ähnlich denkenden Menschen entstand eine Bewegung, die sich für regionale Traditionen, gutes Essen und ein moderates Lebenstempo einsetzt. Ausschlaggebend für die Gründung war die Eröffnung eines McDonald’s Restaurants an der Spanischen Treppe in Rom.

Seither hat „Slow Food“ immer mehr Anhänger gefunden. Mittlerweile lebt man die Philosophie in über 160 Ländern. Tausende von Projekten werden jedes Jahr umgesetzt. Dazu zählen Messen ebenso wie Märkte, Foren, Workshops und umweltpolitische Veranstaltungen. Zudem findet eine Vernetzung von Herstellenden und Konsumierenden sowie eine Bewusstseinsbildung statt. Eine der besten Arten, die Bewegung selbst kennenzulernen, ist der Besuch eines Slow Food Events in Österreich.

Slow Food Events in Österreich im Herbst 2023

Oberösterreich

Ab 29. September: Führung und Verkostung in der Bio Streuobstwelt vom Prankrazhofer, Tragwein

Jeden Freitag begeben sich die Besuchenden auf eine Expedition über die Streuobstwiesen zu den Saftpressen und anschließend zur Verkostung fertiger Moste, Säfte, Cider und Essige. Dazu gibt’s jede Menge Spannendes rund um Bio-Produkte. Weitere Informationen

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Niederösterreich

23. September: Regionalmarkt – Markt der Erde, Horn

Am Horner Hauptplatz dreht sich jeden zweiten und vierten Samstag im Monat alles um schmackhafte Produkte aus der Region. Das vielseitige Angebot umfasst beispielsweise Fleischerzeugnisse von Wild, Lamm und Freilandschwein, Mehlspeisen und Milchprodukte. Weitere Informationen

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Steiermark

23. und 24. September: Kunsthandwerksmarkt mit Biofest, Stainz

Am 27. Stainzer Kunsthandwerksmarkt mit Biofest zeigen ausgewählte Kunsthandwerkende ihr Schaffen. Das Angebot reicht von Holz über Keramik bis hin zu Seifen und Bienenwachskerzen. Für Kinder gibt es ein Kreativprogramm, während Livemusik für Unterhaltung sorgt. Regionale Bio-Betriebe sorgen für das leibliche Wohl. Weitere Informationen

Kärnten

7. September bis 20. Oktober: Herbst-Tafeln rund um den Millstätter See

Im Herbst verwandeln sich die „Logenplätze“ rund um den See in festliche Tafeln. Extravagant inszeniert erleben Besuchende Kulinarik vor atemberaubender Kulisse. Ausgewählte regionale Produkte werden von den Meisterköchen und Wirten zu raffinierten Gerichten. Weitere Informationen

8. bis 24. September: Tage der Alpen-Adria Küche, Klagenfurt

Die Tage der Alpen-Adria Küche sind eines der beliebtesten Slow Food Events in Österreich. Denn dann treffen Spitzenköche aus dem Alpen-Adria Raum auf Lokalmatadore. In einer Reihe kleinerer kulinarischer Events zeigen alle, was sie drauf haben. Zudem präsentieren sie bei der „Genussmeile“ handverlesene Produkte aus Friaul, dem Veneto, aus Kärnten und der Steiermark. Weitere Informationen

22. September bis 14. Oktober: Kulinarische Nächte, Bad Kleinkirchheim

Es ist ein „Gipfeltreffen des guten Geschmacks“, wenn die Küchenchefs der Region an vier Wochenenden zum Speisen auf Haubenniveau mit den Zutaten der Genussland Kärnten-Produzenten einladen. Jedes Wochenende steht dabei unter einem anderen Motto. Weitere Informationen

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

24. September: Berger Genussfrühstück, Berg im Drautal

Über die regionale Vielfalt staunen und anschließend ausgiebig genießen: Das ist das Motto beim Berger Genussfrühstück. Sämtliche Zutaten stammen aus der Region (bis auf den Kaffee und den Zucker), gefrühstückt wird von 8 Uhr 30 bis 12 Uhr. Tickets gibt’s um 23 Euro. Weitere Informationen

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

28. September bis 1. Oktober: See.Ess.Spiele, Wörthersee

11 der besten Restaurants- und Hotelbetriebe rund um den See bieten ein vielfältiges Programm aus Kulinarik, Musik und Unterhaltung. Genussmomente mit besonderer Atmosphäre sind garantiert, ebenso wie exzellente Produkte aus der Alpe Adria Region. Weitere Informationen

12. Oktober: Slow Food Workshop „Essbarer Wald”, Biohotel Daberer, Dellach

Gemeinsam mit Sammlerin und Jägerin Sigrid geht es ums Suchen und Finden von kulinarischen Schätzen, die der Wald bereit hält. Pilze und andere grüne Zutaten, etwa Wipferl und Zapfen, bilden die köstlichen Zutaten, aus denen herrliche Gerichte entstehen. Weitere Informationen

ein ActiveCampaign Widget Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein ActiveCampaign Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign zu.

ein ActiveCampaign Widget Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein ActiveCampaign Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign zu.

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat