Das Narzissenfest: Ein Eregnis für Jung & Alt

Das Narzissenfest: Ein Eregnis für Jung & Alt

© www.narzissenfest.at

Steiermark

Das Narzissenfest im Ausseerland: Blumenpracht und Tradition

Das Narzissenfest im malerischen Ausseerland findet heuer von 30. Mai bis 02. Juni statt. Die Feierlichkeit, die seit Jahrhunderten Groß und Klein begeistert, vereint die Schönheit der Natur mit der Tradition und Kultur der Region.

von Stefanie Blauensteiner

05/13/2024, 12:58 PM

Von 30. Mai bis 02. Juni ist es wieder soweit: Millionen von weißen Blüten werden bereits zum 64. Mal beim Narzissenfest zu kunstvollen Figuren verarbeitet. Eine Tradition, die seit mehr als 60 Jahren junge und alte Gäste ins malerische Ausseerland lockt, um sich am inszenierten Naturschauspiel zu begeistern. 

Geschichte des Narzissenfestes

Das Narzissenfest wurde erstmals am 28. bis 29. Mai 1960 vom Fremdenverkehrsverein Bad Aussee ins Leben gerufen. Anfänglich beschränkte sich die Feier auf einen Autokorso am Sonntag in Bad Aussee, an dem im ersten Jahr 72 Fahrzeuge teilnahmen, geschmückt mit einem kleinen Strauß Narzissen an den Antennen. Bereits damals wurde die Narzissenkönigin und ihre Prinzessinnen durch "Herzerl" auf dem Narzissenball gewählt.

Die Wahl der Narzissenkönigin ist ein Highlight des Festes

Schon 1963 brachte eine bedeutende Neuerung einen Bootskorso auf zwei Seen: am Grundlsee am Samstagnachmittag und am Altausseer See nach dem sonntäglichen Autokorso. Das Fest wurde von der beliebten Radiosendung "Autofahrer unterwegs" begleitet, während die Besucherzahlen in den Anfangsjahren zwischen 2.000 und 4.000 Gästen lagen.

Der Bootskorso ist ein absolutes Erlebnis

Das Narzissenfest entwickelte sich schnell zu einem "Fest der Bevölkerung", bei dem praktisch jeder Einwohner des Ausseerlands aktiv beteiligt war, was seinen langfristigen Erfolg begründete. In den 1970er Jahren sorgte ein Generationswechsel für einen starken Anstieg der Besucherzahlen auf über 20.000 Gäste. Der Veranstalter wurde neu strukturiert, und der "Verein zur Förderung der Heimatkunde, Heimat- und Denkmalpflege im Ausseerland" übernahm die Organisation.

1983 verzeichnete das Fest einen absoluten Besucherrekord von etwa 25.000 Gästen, nicht zuletzt aufgrund der Fernsehsendung "Jahrmarkt", die live vom Narzissenfest berichtete. Seither erfreut sich das Narzissenfest großer Beliebtheit bei Alt und Jung. 

Das Narzissenfest ist bei Alt & Jung beliebt

Narzissenfest 2024 von 30. Mai bis 02. Juni

Das diesjährige Narzissenfest wird von 30. Mai bis 2. Juni stattfinden -  die Vorfreude in der Region ist jetzt schon spürbar. Das Fest verspricht eine Vielzahl von Aktivitäten für die ganze Familie, darunter traditionelle Musik- und Tanzvorführungen, handwerkliche Ausstellungen und kulinarische Schmankerln aus der Region.

Die Vorfreude auf das diesjährige Narzissenfest ist groß
  • 30. Mai: Um 19.00 Uhr offizielle Eröffnung des Eröffnung des Narzissenfests (Kur- & Congresshaus Bad Aussee) mit  der Präsentation der zukünftigen Narzissen-Hoheiten sowie der Wahl der Narzissenkönigin
  • 31. Mai: Narzissennacht in Bad Aussee:  Das Ortszentrum verwandelt sich abends in eine Fußgängerzone, die Geschäfte haben bis 21.00 Uhr geöffnet
  • 1. Juni: Ab 08.00 Uhr Narzissenstecken der Figuren für den Korso in vielen Orten des Ausseerland-Salzkammergutes
  • 2. Juni: Um  09.00 Uhr beginnt das Programm, um 14.00 Uhr startet der traditionelle Bootskorso. Um 15.00 Uhr werden die prämierten Figuren bekannt gegeben
Der traditionelle Bootskorso findet am 02. Juni statt

Der Höhepunkt des Festes ist zweifellos der farbenprächtige Korso, bei dem kunstvoll gestaltete Wagen geschmückt mit Tausenden von Narzissen durch die Straßen des Ausseerlands ziehen. Dieses spektakuläre Ereignis ist ein Fest für die Sinne und ein wahrhaft unvergessliches Erlebnis für alle Teilnehmer - egal ob jung oder alt.

ein ActiveCampaign Widget Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein ActiveCampaign Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign zu.

ein ActiveCampaign Widget Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein ActiveCampaign Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign zu.

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat