© Biohotel Rupertus

Bio ganz ohne Kompromisse

Nachhaltiger und qualitativer Bio-Urlaub im klimaneutralen Biohotel RUPERTUS Leogang

06/14/2023, 11:02 AM

Wie oft wird doch der Begriff „Bio“ täglich überstrapaziert ? Schön, dass es auch echtes, gelebtes Bio-Denken in seiner reinsten Form gibt. Im klimaneutralen Biohotel RUPERTUS Leogang ist noch echter regionaler, nachhaltiger und qualitativer Bio-Urlaub möglich. Und das zu 100 Prozent konsequent mit echt aufrichtig charmanter Art, befeuert durch die Leidenschaft und liebenswerte Gastfreundschaft der Gastgeber-Familie Blumenkamp. Unter dem Motto „Üppige Einfachheit“ lässt sich so nachhaltiger Bio-Urlaub machen. 100 Prozent Bio, Regionalität und Nachhaltigkeit: Das Biohotel Rupertus hebt sich ab durch konsequent gelebte Inhalte, wie sie zeitgemäßer nicht sein könnten. Und macht zugleich alle glücklich, die leichtes Dolce Vita in den Alpen auf der Sommerseite des Lebens erspüren wollen, dabei jedoch ihren ökologischen Fußabdruck gering halten wollen. Die keine Lust haben auf Verzicht und erhobene Zeigefinger, aber offen sind für Inspirationen.

 

100 % Bio aus Überzeugung

Besonders wichtig ist den Gastgebern die lokale und regionale Wertschöpfung: Seien es die hochwertigen Materialien, Stoffe und Möbel aus regionalen Betrieben - edle Bio-Kosmetik oder regionales Obst, Gemüse und Fleisch für eine vorzügliche Bio-Küche. Auch hier geht es nicht um Verzicht oder den erhobenen Zeigefinger. Der Gast entscheidet selbst, was er isst: Ob es die vegane Tomaten-Essenz ist oder das zartrosa Hirschrücken-Filet, oder sogar beides. Eine Haube von Gault Millau krönt die Pinzgauer Spitzenküche. Die „no food waste“-Philosophie der Küche als Teil der achtsamen Lebenseinstellung inklusive. Bio-Fleisch von regionalen Landwirten kommt dabei auf den Teller. Aber ebenso das Alpin-Ratatouille und die Süßkartoffel-Cashewbällchen. Gerne dekoriert mit Kräutern und essbaren Blüten. 

Nadja Blumenkamp fasst dies perfekt zusammen:  „Glück ist, wenn das Haus bunt und voller Leben ist. Wir erleben unser Engagement gemeinsam mit allen Mitarbeitenden als sinnstiftend und leisten damit einen Beitrag, unsere Natur und Heimat auch für die nächsten Generationen zu erhalten.“ Darüber hinaus gibt es weitere kleine ökologische Einrichtungen, um seinen Urlaub mit gutem Gewissen genießen zu können: So wird beispielsweise der neue Wellness-Bereich und der große Außenpool werden mit alternativen Energien betrieben und für E-Bikes gibt es insgesamt acht E-Ladestationen. Die Reinigung der Hotelzimmer erfolgt mit Eco-Produkten, es gibt Mehrweg statt Einweg, weitgehenden Verzicht auf Plastikverpackungen und 100 Prozent nachhaltige Papierwaren.

Biken, Biken und nochmals Biken

Ganz besonders beliebt ist das Haus bei sportlich Aktiven, und hier vor allem bei den Moutainbikern, die das besondere Bike-Angebot des Hauses besonders schätzen. So sind die Orte Leogang, Saalbach Hinterglemm und Fieberbrunn Österreichs die größte Bike-Region Österreichs. Mountaibiker lieben den hauseigenen Bike-Shop und die top gepflegten BMC-Bikes – etwa für Touren mit den ausgebildeten Bike-Guides. Seit über 17 Jahren ist das Rupertus als Elite-Partner Mitglied der „Mountain Bike Holidays“ und damit echter Experte mit herausragenden Services rund ums Thema Mountainbiken. Egal, ob es sich um ein sportliches Technik-Training handelt, eine gemütliche Almhütten-Tour oder einen Signature-Trail. Hier kommt der sportliche Urlaubsgast voll auf seine Rechnung.

Der Leoganger Bikepark, nur gute 200 Meter vom Biohotel Rupertus entfernt, ist erst der Anfang des Bike Urlaubs in der Region Leogang-Saalfelden. Lines, Trails, Singletrails, Alpenparks, Berge und Bergbahnen bilden zusammen einen einzigartigen Abenteuerspielplatz. Praktisch auch die unmittelbare Nähe zur Asitzbahn, die einen in wenigen Minuten in eine traumhafte Biker-Landschaft bringt und bei der die Berg- & Talfahrt im Sommer im Hotelpreis inbegriffen ist. Der Epic Bikepark Leogang gehört mit seinem kompletten Bikesport Angebot für Rookies und Pros zu den renommiertesten Bikeparks in Europa. Zu den legendären Highlights zählen der Riders Playground - ein 10.000 m² großes Übungsareal, der Hot Shots fired by GoPro - eine Pro - Jump Line mit viel Airtime sowie die UCI Weltmeisterschafts- und Weltcup Strecke Speedster. Es warten über 90 km Lines & Trails und bis zu 9 Bergbahnen auf 7 Bergen mit nur einem Ticket.

UCI Mountain Bike World Series 2023 von 15. - 18. Juni 2023

Erstmals wird in Österreichs größter Bikeregion Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn, vom 15. bis 18. Juni, ein "Superevent" des neu organisierten Mountainbike Weltcups für die Mountainbiker ausgetragen. Neben den Downhill- und Cross Country-Entscheidungen (Short Track und Olympische Disziplin) werden zum ersten Mal auch die Enduro-Rider ihre Weltcupsieger im Epic Bikepark Leogang und in Saalbach Hinterglemm ermitteln. Saalfelden Leogang ist 2023 nicht nur wieder Teil des Weltcupkalenders des Internationalen Radsportverbands, sondern auch der Ort für diese spektakuläre Premiere.

Biohotel RUPERTUS, Familien Blumenkamp & Herzog, 5771 Leogang, Salzburgerland/ Österreich, Tel. +43 6583 8466, [email protected], www.rupertus.at

ein ActiveCampaign Widget Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein ActiveCampaign Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign zu.

ein ActiveCampaign Widget Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein ActiveCampaign Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign zu.

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat