Die Schokolade & Lebkuchen Manufaktur von Robert Kammerer ist die letzte ihrer Art in Wien. Fotoserie über Lebkuchen-Erzeugung im Advent.

© KURIER/Jeff Mangione

Kulinarik

30 Lebkuchen im Test: Welches Supermarkt-Produkt alle geschlagen hat

Der Gault&Millau hat eine große Lebkuchenverkostung durchgeführt. Ein kurzer Blick auf das Ergebnis.

10/13/2022, 01:01 PM

Wie steht es um die Qualität von vorweihnachtlichen Naschereien wie Lebkuchen? Diese Frage hat sich der Restaurantführer Gault&Millau gestellt und unter einer Expertenjury 30 Produkte blind verkostet. Konditormeister Leo Forsthofer (Kurkonditorei Oberlaa) leitete die Jury, die sich auf zwei Kategorien verständigt hat: Einerseits klassisch und möglichst natürlich, also höchstens mit gezuckertem Eiklar bestrichen und andererseits mit Schoko-Kuvertüre.

In beiden Kategorien war es das Mundgefühl, das wesentlich zur Bewertung beigetragen hat. Ideale Lebkuchen bleiben demnach weich und saftig, nicht so gute werden am Gaumen klebrig oder gummiartig. Zu süß soll die Nascherei nicht sein, aber auch nicht zu bitter.

Das Resulat: Das Supermarkt-Produkt von Ja! Natürlich geht als Sieger der klassischen Kategorie hervor und ist unter den Top drei sogar der günstigste Lebkuchen.

Die besten der Kategorie klassisch (Preis pro 100 g)
  1. Bio-Lebkuchen von Ja! Natürlich (1,25 Euro)
  2. Nürnberger Bio Oblatenlebkuchen von BIO natura (1,64 Euro bei Hofer)
  3. Bio Dinkel Honig Lebkuchen von Kastner (1,66 Euro bei BILLA)
     
Weitere Empfehlungen:
  • BIO Vollkorn Lebkuchen NATUR aktiv, vegan (1,30 Euro bei Hofer)
  • Seckauer Lebkuchen (1,66 Euro bei BILLA)
  • Douceur – Feine Nürnberger Oblatenlebkuchen (0,74 Euro bei BILLA)
  • Weiss - Feine Nürnberger Oblatenlebkuchen (0,92 Euro bei BILLA)
  • Pirkers Original Mariazeller Honig Lebkuchen (1,97 Euro im Pirker-Shop)
     
Die besten der Kategorie Schoko (Preis pro 100 g)
  1. Douceur – Feine Nürnberger Oblatenlebkuchen mit Fairtrade Kakao (0,74 Euro bei BILLA)
  2. Seckauer Elisen Lebkuchen in Schokolade getunkt (3,24 Euro bei BILLA)
  3. Nürnberger Bio Oblatenlebkuchen mit Zartbitter Glasur von BIO natura (1,64 Euro bei Hofer)
     
Weitere Empfehlungen:
  • Weiss - Feine Nürnberger Oblatenlebkuchen (0,92 Euro bei BILLA)
  • Favorina Schoko-Lebkuchen Zartbitter (0,40 Euro bei Lidl)
  • Pirkers Original Mariazeller Honig Lebkuchen mit Bitterschokoladenkuvertüre (2,50 Euro im Pirker-Shop)
  • Favorina Schoko-Lebkuchen Vollmilch (0,40 Euro bei Lidl)
  • Weiss - weiche Lebkuchen Vollmilch (0,46 Euro bei BILLA)
ein ActiveCampaign Newsletter Widget Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein ActiveCampaign Newsletter Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign, LLC zu.

ein ActiveCampaign Newsletter Widget Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein ActiveCampaign Newsletter Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign, LLC zu.

30 Lebkuchen im Test: Welches Supermarkt-Produkt alle geschlagen hat | lust-auf-oesterreich.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat